Einfacher Zugang für Spontankunden

Mit unserem Add-On „Direct Payment“ erfüllen Sie die Anforderungen der Ladesäulenverordnung II, auch Spontankunden z.B. per Kreditkarte ohne dauerhafte Vertragsbindung Zugang zu Ihren Ladepunkten zu verschaffen.

Kunden erreichen Ihren Ad-Hoc Zugang über einen Aufkleber je Ladepunkt mit QR-Code oder NFC-Chip. Um Kunden vor manipulierten QR-Codes zu schützen, liefern wir Ihnen spezielle 3D-Aufkleber mit Gel-Oberfläche, sodass Manipulationen schnell erkannt werden können.

Für das Direct Payment steht Ihnen die volle Tarifflexibilität der chargecloud zur Verfügung. Die Preise können wie gewohnt je Standort definiert werden. Dabei erfolgt auch die Abrechnung per Direct Payment verbrauchsabhängig (z.B. je kWh und/oder je Minute). Ihre Kunden können optional eine E-Mail-Adresse angeben und erhalten direkt im Anschluss an den Ladevorgang eine PDF-Rechnung, z.B. für die Dienstwagenabrechnung.

 

HIGHLIGHTS

 

Direct Payment auch für Roaming-Ladepunkte

Über unsere Roaming-Funktionen können Sie den Ad-Hoc Zugang auch an fremden Ladepunkten z.B. über Ihre Webseite anbieten oder dienstleistend in einem regionalen Netzwerk als Abrechnungsdienstleister auftreten und somit zusätzlichen Umsatz generieren.

 

Anfrage senden