Köln, Vollzeit, Festanstellung, Operations

Service Delivery Manager - E-Mobility (all genders)

Vor gerade einmal fünf Jahren am Markt gestartet, sind wir inzwischen einer der führenden Anbieter cloudbasierter Softwarelösungen im Bereich der Elektromobilität. Im In- und Ausland betreuen wir zahlreiche namhafte Kunden, für die wir unsere Software-as-a-Service-Lösung ständig weiterentwickeln. Unser modular aufgebautes System eignet sich für den Betrieb sämtlicher Ladestationstypen, integriert eichrechtskonforme Abrechnung, flexible Zahlungsmöglichkeiten, Endkunden-Verwaltung, Monitoring und e-Roaming.

Wie unser Backend ist auch unsere App ein WhiteLabel-Produkt und mehrmandantenfähig, sodass diese in über 100 verschiedenen Varianten im Web und App-Stores verfügbar ist. Ein Großteil der E-Auto-Fahrer in Deutschland hat eine unserer B2C-Apps auf seinem Smartphone. Ergänzt wird das Angebot durch eine B2B-App für kleinere Gewerbepartner.

Unser Anspruch ist es, weiter zu wachsen und dabei Lösungen stets deutlich oberhalb des Standards anzubieten. Dafür brauchen wir kreative Teamplayer, die nicht bloß tun, was man ihnen sagt, sondern wissen, was zu tun ist – dafür brauchen wir dich.

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für die Prozesse zur Analyse, Verwaltung und Kontrolle aller von Kunden gemeldeter Mängel und Feature Requests (u.a. mit Hilfe von Jira und Zendesk) in Abstimmung mit unseren Teams
  • Hierbei unterstützt du unsere Teams bei der Einhaltung unserer SLA, die passende Reaktion auf Vorfälle und sorgst dafür, dass der Fortschritt im Prozess für Kunden und interne Stakeholder aktiv und transparent vermittelt wird
  • Du bist für das Eskalationsmanagement zuständig und berichtest an das Team, an die Bereichsleitung und an die Geschäftsführung
  • Du unterstützt unsere internen Teams bei Fragen zu Prozessen und Tools (u.a. Jira, Monday und Zendesk) und optimierst deren Nutzung
  • Als Verantwortlicher des Incident Management Prozesses hältst du stets eine zielgerichtete Kommunikation mit unseren internen und externen Stakeholdern aufrecht
  • Im wachsenden Umfeld eine Scale-Up meisterst du eigenverantwortlich neue Projekte und bringst dich mit frischen Ideen ein

Das bist du:

  • Du hast eine abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung mit einer Weiterbildung im     kaufmännischen Bereich
  • Du bringst ein gutes Verständnis von Service Level Agreements (SLAs) sowie idealerweise ITIL Erfahrungen und erste Erfahrung mit Software-Entwicklungsprojekten und -prozessen mit
  • Du hast bereits Erfahrung mit Ticketsystemen wie z.B. JIRA oder Zendesk und bist sicher im Umgang mit MS-Office und modernen Web-Tools
  • Du hast Spaß bei der Auswertung von ticketspezifischen Kennzahlen und Prozessen
  • Du bist in der Lage, Themen, Entscheidungen und Prozesse in heterogenen Teams voranzutreiben
  • Du hast den Blick für das Wesentliche, bist souverän im Umgang mit neuen Technologien und hast keine Scheu vor technischen Prozessen
  • Du bist es gewohnt, Verantwortung für deine Aufgaben zu übernehmen und strukturiert zu arbeiten
  • Du packst eigeninitiativ an, bist lösungsorientiert und hinterfragst Themen kritisch - damit entlastest du den Head of Operations im Tagesgeschäft
  • Du sprichst verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

Das bieten wir:

  • Hohes Maß an Entscheidungs- und Gestaltungsfreiheit
  • Ein motiviertes Team, mit dem zusammen du lösungsorientiert die stetige Weiterentwicklung unseres Systems gestalten wirst
  • Zukunftsfähiges und rasant wachsendes Geschäftsfeld
  • Ein Herz für Nachhaltigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Urlaubstage
  • Remote First: normalerweise arbeiten wir die meiste Zeit im mobilen Office, wenn Plätze in unserem attraktiven Kölner Büro frei sind, kannst du auch dort arbeiten
  • Du erhältst eine breite Hardware-Auswahl inkl. freier OS-Wahl sowie Peripherie wie Headsets, Bildschirme und Docking-Station fürs mobile Office. Zusätzlich gibt es ein Budget für HomeOffice-Ausstattung z.B. für höhenverstellbaren Schreibtisch.
  • Teamgeist: regelmäßig treffen sich die einzelnen Teams in Köln und unternehmen auch zusammen etwas
  • Einen Zuschuss von 20 % zu deiner betrieblichen Altersvorsorge
  • Bikeleasing: ob Trekkingrad, Rennrad oder E-Bike - im Rahmen der Gehaltsumwandlung kannst du dein „Dienstrad“ leasen, das voll privat genutzt werden kann
  • Mobilitätsbudget und Mental Health Coaching
  • Zugang zu einem großen Rabattportal
  • Steuerfreier Sachbezug: monatliche Beladung unserer chargecloud Prepaid-Kreditkarte oder das M-Paket bei Urban Sports Club 
  • Duz-Kultur

Art der Beschäftigung

Vollzeit, 40 Stunden, unbefristet

Du gewinnst:

Elektromobilität ist eine der zentralen Zukunftstechniken – wir schaffen die Voraussetzungen für ihren Erfolg.      Darum hast du bei uns die Möglichkeit, die Welt von morgen entscheidend mitzugestalten und zu prägen.

Lust Teil des Teams zu werden?

Du begegnest spannenden, abwechslungsreichen Aufgaben und Herausforderungen, denen du dich in einem kreativen Team stellst. Dabei hast du viel Spielraum, dich persönlich zu entfalten.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Alle Menschen sind bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht / geschlechtlicher Identität, Behinderung / Beeinträchtigung, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung. Hauptsache, du passt zu uns.

Bewerbungsformular

Online-Bewerbung als Service Delivery Manager - E-Mobility (all genders)

Bitte bewirb dich jetzt online und füge der Bewerbung ein Anschreiben mit Gehalts­vorstellung und Kündigungs­frist, sowie deinen Lebenslauf und deine aktuellen Zeugnisse bei.

Bitte dieses Feld ausfüllen
Bitte dieses Feld ausfüllen
Bitte eine valide E-Mail-Adresse eingeben
Bitte trage deine Gehaltsvorstellung in € ein
Bitte dieses Feld im Format TT.MM.JJJJ ausfüllen

Wir freuen uns auf deinen Lebenslauf* und Anschreiben*. Bitte lade diese im folgenden Feld hoch.