Standortpartner-Produkt E-Mobilität als neues Geschäftsmodell

Sie wollen einen Schritt weitergehen? Der Aufbau eigener Geschäftsfelder gelingt mit dem Standortpartner-Produkt. Werden Sie zum Dienstleister für Business- und Endkunden – wir unterstützen Sie dabei.

Tablet map

Standortpartner-Einbindung

Wir helfen unseren Partnern dabei, eigene Geschäftsmodelle aufzubauen: Mit unserem Standortpartner-Produkt können Stadtwerke ihrerseits „Standortpartner“ aus der Industrie und dem Gewerbesektor vor Ort gewinnen und beispielsweise Autohäuser, Hotels, Gastronomen oder Einzelhändler an den Umsätzen Ihrer Ladeinfrastruktur beteiligen.

So werden Stadtwerke zu Lösungsanbietern für Gewerbekunden und können ihre Reichweite sowie ihren Umsatz erhöhen.Ihre Standortpartner erhalten Zugriff auf Ihre Ladestationen und müssen sich dabei um nichts kümmern: Gleichzeitig liegt die komplette Umsetzung inklusive Abrechnung in Ihrer Hand.

Eigens entwickelte B2B-App

Auf technischer Basis unserer WhiteLabel-App haben wir eine spezielle B2B-App konzipiert, die wir Ihnen für Ihre Standortpartner zur Verfügung stellen. Jeder Ihrer Business-Kunden erhält einen eigenen Zugang und hat über diese App stets komplette Transparenz über den Status seiner Ladepunkte, Ladevorgänge und Umsätze.

Diese für Sie als Betreiber relevanten Daten überblicken Sie in Ihrem Backend: Genau wie bei Ihrer sonstigen Ladeinfrastruktur sehen Sie die Ihren Standortpartnern zugeteilten Stationen und deren Gesamtumsatz. Übrigens: Alle Endkunden finden auch diese Ladepunkte – neben allen anderen – natürlich wie gewohnt in der B2C-App.

Standortpartner können

  • ihr Konto erstellen und bearbeiten
  • ihre eigenen Stationen verwalten und Störmeldungen empfangen
  • Ladevorgänge anonymisiert überblicken
  • Rechnungen und Gutschriften einsehen

Automatische Abrechnung und Umsatzbeteiligung

Mit unserem Standortpartner-Produkt bewirtschaften Sie für Ihre Gewerbekunden die komplette Ladeinfrastruktur und generieren für diesen Service Dienstleistungs-Gebühren. Deren Abrechnung erfolgt hierbei in der chargecloud vollständig automatisch. Als Preiskomponenten können Sie eine einmalige Einrichtungsgebühr und monatliche Gebühren pro Ladepunkt erheben.

Gleichzeitig übernehmen Sie als Serviceanbieter für Ihre Kunden die Abrechnung der Ladepunkte und zahlen diese dann monatlich an die Standortpartner aus.

Vorteile für Sie als CPO

  • Sie sind als Stationsbetreiber gleichzeitig Dienstleister – und erster Ansprechpartner für E-Mobility
  • Sie bauen ein eigenes Geschäftsmodell auf
  • Sie erreichen nicht nur Endkunden, sondern gewinnen auch Geschäftskunden für sich
  • Sie können kleine und große Partner aus Industrie und Gewerbe bedienen
  • Sie haben Betrieb und Service in der Hand
  • Sie können die Dienstleistungs-Gebühren automatisiert abrechnen

Vorteile für Standortpartner

  • Perfekter Einstieg ins E-Mobility-Business
  • Ganz einfach Teil eines Ladestations-Netzwerks werden, am Wachstumsmarkt partizipieren und die Mobilitätswende aktiv mitgestalten
  • Eigene abrechnungsfähige Ladeinfrastruktur aufbauen und Endkunden zugänglich machen
  • Komplettpaket aus Monitoring, Verwaltung und Abrechnung – kein Aufwand
  • Imagegewinn und Steigerung der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Automatisierte Beteiligung an den Umsätzen des E-Mobility-Partners (Rückvergütung)
Diese Website verwendet Cookies
Einige dieser Cookies sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.
  • Wesentliche Funktionen Cookies dieser Kategorie sind für die Grundfunktionen der Website erforderlich. Sie dienen der sicheren und bestimmungsgemäßen Nutzung und sind daher nicht deaktivierbar.