Jede Anwendung stellt andere Anforderungen. Daher haben wir unsere Software-as-a-Service-Pakete bereits auf die unterschiedlichen Marktteilnehmer zugeschnitten. Wählen Sie einfach das zu Ihrem Geschäftsmodell passende Paket und Sie können in kürzester Zeit starten.

Es ist kein Problem, wenn sich Ihre Anforderungen im Laufe der Zeit ändern. Sie können Ihre Lizenz jederzeit um weitere Funktionen ergänzen.

 

UNSERE PAKETE

Das Starter-Paket ermöglicht Ihnen, Ihre Ladeinfrastruktur und Zugriffsschlüssel zu verwalten. Darüber hinaus bietet das Dashboard einen schnellen Überblick über den Zustand, die Auslastung und viele weitere Merkmale Ihrer Ladeinfrastruktur. Sie können eigenständig Reports zu Prozessdaten erstellen und exportieren. Das Starter-Paket ist der ideale Einstieg in die vernetzte Elektromobilität für Industrie-, Gewerbe- und Handelsunternehmen sowie Flottenbetreiber, welche den Betrieb eigenständig abwickeln möchten.

Enthaltene Module:

  • E-Mobility Management (Anbindung und Verwaltung Ihrer Ladeinfrastruktur)
  • internes e-Roaming (Vernetzung mit E-Mobiltiy Providern innerhalb der chargecloud)
  • Benutzerrollen und Benutzerverwaltung
  • Reporting
  • Massenimporte
Optional sind Zusatzfunktionen als Add-Ons verfügbar (z.B. e-Roaming via Hubject oder Direct Payment as a Service).

Im Enterprise-Paket ist zusätzlich zu allen Funktionen aus dem Advanced-Paket unsere WhiteLabel-Smartphone-App enthalten. Diese mobile Applikation erleichtert Ihren Nutzern die Bedienung der Ladeinfrastruktur und rundet das Angebot eines professionellen Mobility-Service-Providers ab. Erst mit der Smartphone-App profitieren Sie bestmöglich von der Tarifflexibilität der chargecloud, da dem Kunden jeweils vor dem Ladevorgang live sein individueller Tarif angezeigt werden kann (Preistransparenz für Endkunden).

Durch ihr modernes Design und umfangreiche Funktionen ermöglicht die App einen hohen Bedienkomfort und steigert die Kundenzufriedenheit. Alle verfügbaren Daten zu Ladepunkten, Ladevorgängen, Tarifen, Rechnungen und dem Kundenkonto werden über die App direkt an den Endkunden ausgeliefert, sodass Rückfragen bei Ihrem Kundensupport minimiert werden und die Wirtschaftlichkeit steigt.

Die App steht für iOS- oder Android-Systeme bereit und kann optional auch in einer Webversion als Kundenportal hinzu gebucht werden. Auch bei der Smartphone-App tritt die chargecloud nicht gegenüber Ihren Endkunden in Erscheinung. Farben, das App-Icon, der Name und die Beschreibung können individuell angepasst und auf Ihr Corporate Design abgestimmt werden. Somit fördern Sie Ihren Markenauftritt gegenüber dem Elektroautofahrer und steigern Ihren Bekanntheitsgrad in der Öffentlichkeit. Außerdem profitieren Sie mit dieser App von der jahrelangen Erfahrung professioneller Betreiber von Ladeinfrastruktur und erreichen einen erheblichen Kostenvorteil gegenüber einer eigenen Entwicklung.

 

Enthaltene Module:

Optional sind Zusatzfunktionen als Add-Ons verfügbar (z.B. e-Roaming via Hubject oder e-Clearing.net, App als Webversion).

 

Anfrage senden